Accesskeys

Aktuelles

RAV zeigt sich den Arbeitgebern

Das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) Wattwil hat Ende April 2017 seinen neuen Standort an der Bahnhofstrasse 34 in Wattwil bezogen. Neu wird die gesamte RAV-Dienstleistung auf einem Stockwerk in einer offenen Beratungsstruktur angeboten.

 

Am Donnerstag, 7. September 2017, lud das RAV Wattwil Arbeitgebern aus der Region Toggenburg und Anbieter von Einsatzprogrammen zur Besichtigung der neuen Büros in der Überbauung „ELANCA“ ein. Die rund vierzig Besucher legten dabei in Kleingruppen eine Art Postenlauf in der Reihenfolge wie ihn auch die Stellensuchenden absolvieren zurück.

 

Das repräsentative Bürogebäude liegt in der Nähe des Bahnhofs und ist gut an den öffentlichen Verkehr angeschlossen. Das Gebäude ist hindernisfrei zugänglich. Ein kundenfreundlicher Schalter- und Empfangsbereich mit hilfreichen Informationen, Internetstation und zwei frei zugänglichen Arbeitsplätzen stehen allen Stellensuchenden zur Verfügung.

 

Die Zahl von stellensuchenden Personen kann sich aufgrund von Konjunkturschwankungen schnell ändern. Offene Büro- und Beratungslandschaften bieten ein hohes Mass an Flexibilität. Sie unterstützen auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit und die Sicherheit der Mitarbeitenden. Moderne Arbeitsplätze mit neuer elektronischer Infrastruktur erleichtern den Arbeitsalltag und die offene Atmosphäre unterstützt Begegnung und Zusammenarbeit.

 

Mit dem Umzug wurde die Chance genutzt, sämtliche Ansprüche und Bedürfnisse einer modernen öffentlichen Arbeitsvermittlung einzubeziehen. Zufriedene Kundinnen und Kunden sowie motivierte Mitarbeitende sind die Grundlage für eine wirkungsvolle und erfolgreiche Vermittlungstätigkeit.

Servicespalte